Was ist eine lineare Funktion und wie lässt sie sich darstellen?

Im folgenden Beitrag wird dir erklärt, was eine lineare Funktion ist und wie sie sich darstellen lässt. Klicke auf die entsprechenden ausklappbaren Texte, um die Erklärungen zu lesen.

 

Ein kleiner Input

Eine lineare Funktion zeichnet sich durch eine konstante Zunahme bzw. Abnahme pro Einheit aus. Sie lässt sich, wie jede andere Funktion auch, auf vier verschiedene Arten darstellen. In jeder dieser Darstellungsformen, dem Sachtext, der Wertetabelle, dem Graphen und der Funktionsgleichung, erfüllt sie die charakteristische Eigenschaft der konstanten Zu- bzw. Abnahme. Im Folgenden werden diese vier Darstellungsformen der linearen Funktionen vorgestellt und gezeigt, wie man diese erkennt.

 

 

Das Wichtigste auf einem Blick

Merkkasten

 

Eine erste Übung

Jetzt kannst du selbst aktiv werden. Versuche die folgenden Aufgaben zu lösen. Falls du das noch nicht hinbekommst, ist das gar nicht schlimm. Schaue dir genau die Musterlösung an. In der Rubrik „Übung macht den Meister“ hast du noch mehr Gelegenheit, das Ganze zu üben.